Bußgeldverfahren Herta nicht am Wurstkartell beteiligt


Das Bundeskartellamt hat das Verfahren gegen Herta im sogenannten Wurstkartell eingestellt. 22 weitere Einsprüche gegen die Bußgeldbescheide der Behörde wurden der Staatsanwaltschaft übergeben.
Das Bundeskartellamt hat das Verfahren gegen die Herta GmbH im Wurstkartell eingestellt. Das geht aus dem vergangene Woche veröffentlichten Fallbericht der Behörde hervor. Dami

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats