DSGVO Debatte über Bußgeldkatalog


Zehn Monate nach Inkrafttreten der DSGVO fühlen sich die Unternehmen von den Aufsichtsbehörden gegängelt – und dringen auf mehr Transparenz bei den Sanktionen. Helfen könnte ein einheitlicher Bußgeldkatalog.
Die befürchtete Abmahnwelle blieb bislang aus. Entscheidungen von Gerichten und Aufsichtsbehörden zur DSGVO lassen sich noch an einer Hand abzähl

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats