Datenschutz Carrefour muss Millionen Strafgeld zahlen


Die französische Datenschutzbehörde CNIL hat eine Geldbuße von insgesamt 3,5 Mio. Euro gegen Carrefour verhängt. Der Handelskonzern habe Kundendaten zu lange gespeichert und damit gegen europäische Vorschriften verstoßen, heißt es zur Begründung.
Nachdem mehrere Beschwerden gegen Carrefour eingegangen waren, führte die Datenschutzbehörde CNIL zw

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats