Digitale Wirtschaft EU-Steuerregeln für Online-Geschäfte sollen bis Jahresende stehen


Der Bundesfinanzminister drängt auf eine schnelle Einigung bei den neuen EU-Regeln zur Besteuerung von online erzielten Einkünften. Olaf Scholz will die geplante Meldepflicht für Digitalunternehmen vor Ende der Deutschen EU-Ratspräsidentschaft zum Abschluss bringen.
Bundesfinanzminister Olaf Scholz will bis zum Jahresende eine Einigung auf neue EU-Regeln für eine konsequent

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats