Digitalkonzerne EU-Politiker für Besteuerung von Google und Co


Auch nach dem vorläufigen Scheitern einer Steuer für Digitalunternehmen in Europa hält der EU-Parlamentarier Manfred Weber (CSU) an der Idee fest. Eine Besteuerung sorge für mehr Fairness in einem neuen Markt und schaffe Ressourcen, um die Verlierer der Digitalisierung zu unterstützen.
Der Spitzenkandidat der Europäischen Volkspartei (EVP) bei der im Mai anstehenden Eu

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats