EuGH-Urteil Kunden müssen sperrige Produkte bei Mängeln nicht zurücksenden


Schwer zu transportierende Produkte müssen Verbraucher nach einem Urteil des Europäischen Gerichtshofs nicht selbst zurücksenden. In Zukunft sind die Verkäufer dafür zuständig, wenn mit dem Transport erhebliche Unannehmlichkeiten verbunden sind. 
Verbraucher müssen nach einem Urteil des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) sperrige oder schwer zu transportie

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats