Europäischer Gerichtshof Verkaufsverbot für aromatisierte Tabakprodukte bestätigt


Nachdem ein Familienunternehmen gegen die EU-Vorschrift von 2014 geklagt hat, hat der Europäische Gerichtshof nun sein Urteil verkündet. Das Verkaufsverbot für aromatisierten Tabak und Zigaretten ist rechtens.
Das europaweite Verkaufsverbot für aromatisierte Tabakprodukte ist nach einem Urteil des obersten EU-Gerichts rechtens. Das Verbot verstoße nicht gegen die Grunds&au

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats