Ex-Media-Markt-Chef Rook muss keinen Schadenersatz zahlen


Das OLG-Urteil im Zivilprozess gegen den ehemaligen Media-Markt-Chef Michael Rook ist rechtskräftig. Der Manager muss keinen Schadenersatz an die Ingolstädter zahlen. 
Der ehemalige Deutschlandchef von Media Markt, Michael Rook, muss keinen Schadenersatz an den Elektronikriesen zahlen. Das Urteil im Berufungsprozess um eine Schadenersatzforderung in Millionenhöhe, die MediaMarkt

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats