Fischfang Schmidt gegen drastische Kürzung der Dorschquote


Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt will sich gegen die von der EU-Kommission vorgeschlagene Senkung der Fangmenge für Dorsch um 88 Prozent einsetzen. Dies könne sozioökonomisch ein Ende der Fischerei darstellen. Schmidt plädierte stattdessen für Alternativen zur Schonung der ausgelaugten Dorschbestände.
Deutschland will sich beim Treffen der EU-Fischereimi

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats