Freihandelsabkommen EU-Gericht verhandelt über Bürgerinitiative gegen TTIP


Das EU-Gericht in Luxemburg berät über die Zulassung einer EU-Bürgerinitiative gegen das geplante Freihandelsabkommen TTIP. Derweil wirft der Chef der konservativen Fraktion im Europaparlament Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel vor,  TTIP wegen einer parteiinternen Abstimmung zu opfern.
Über die Forderung nach Zulassung einer EU-Bürgerinitiative gegen das geplant

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats