Freihandelsabkommen Gabriels Experten zweifeln an TTIP-Einigung


Das Bundeswirtschaftsministerium von Sigmar Gabriel hält es einem Medienbericht zufolge zunehmend für fraglich, dass es zwischen der EU und der US-Regierung zu einer Einigung beim Freihandelsabkommen TTIP kommen wird. Das zeige ein internes Gutachten, in dem von "grundsätzlichen Auffassungsunterschieden" die Rede ist. 
Offenbar sinken die Chancen für eine rasche Einigung be

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats