Freihandelsabkommen Gewerkschaften und Verbände machen mobil gegen Ceta


Vor wichtigen Ceta-Weichenstellungen haben Gewerkschaften und Verbände zu Protesten gegen das EU-Freihandelsabkommen mit Kanada aufgerufen. Für den 17. September sind Demonstrationen gegen Ceta in sieben deutschen Städten geplant. Kritiker befürchten durch die Abkommen unter anderem eine Verwässerung sozialer Standards in Europa.
Bevor die SPD am 19. September entscheidet,

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats