Gemeinsame Agrarpolitik Umweltministerin greift Agrarministerin an


Die Bundesumweltministerin Svenja Schulze hat Landwirtschaftsministerin Julia Klöckner beschuldigt, sich nicht genug für die Reform der Gemeinsamen Agrarpolitik einzusetzen. Es gebe zudem keine abgestimmte deutsche Position. Klöckner weist die Vorwürfe zurück. 
Im Streit um die Ausrichtung der EU-Agrarpolitik hat Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD) ihre Kabinet

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats