Gerichtsurteil Bäckerei in Bayern darf Brötchen den ganzen Sonntag verkaufen


Weil das Brötchen als "zubereitete Speise" anzusehen sei, darf ein Bäckereifilialist in Bayern auch an Sonn- und Feiertagen ohne zeitliche Beschränkung unbelegte Brötchen verkaufen. Das hat das Oberlandesgericht München entschieden.
Wenn eine Bäckerei auch ein Café betreibt, darf sie den ganzen Sonntag über unbelegte Brötchen verkaufen. Das hat das Obe

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats