Gerichtsurteil Facebook darf Nutzer nicht zum Klarnamen zwingen


Facebook verstößt laut einem Urteil des Landgerichts Berlin bei seinen Voreinstellungen zum Teil gegen geltendes Verbraucherrecht – vor allem hinsichtlich des Zwangs, den Klarnamen zu nennen. Für Facebook ist der Streit aber noch nicht vom Tisch.
Facebook muss die Voreinstellungen für seine Dienste in Deutschland verändern und darf seine Anwender nicht länger zw

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats