Kommentar Gute Karten - schlechte Karten

Und sie bewegen sich doch. Rund 25 Jahre nach Einführung des EC-Karten-Systems sinken die Händlergebühren erstmals auf breiter Front – nicht nur für Aldi, Lidl, Rewe, Edeka und Metro.
Es ist wie im Märchen: Nach jahrzehntelangem Dornröschenschlaf erwachten die Wettbewerbshüter im Bundeskartellamt, zwangen die bösen Banken zu Verhandlungen über die bis dato einseitig festgelegten Kartenentgelt

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats