Handelsverband HDE fordert vollständige Abschaffung des Solidaritätszuschlags


Der Handelsverband Deutschland (HDE) reagiert auf die weitgehende Abschaffung des Solidaritätszuschlags, die die Bundesregierung heute beschlossen hat und fordert das vollständige Aus des Solis.
Das Bundeskabinett hat sich heute auf den Gesetzentwurf von Finanzminister Olaf Scholz (SPD) geeinigt, demzufolge für 90 Prozent der bisherigen Zahler der Solidaritätszuschlag gestrichen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats