Ifo-Index Trump-Wahl lässt deutsche Unternehmen überwiegend kalt


Das politische Erdbeben in den USA mit der Wahl von Donald Trump zum künftigen US-Präsidenten hat die deutschen Unternehmen scheinbar nicht groß beeindruckt. Das Ifo-Geschäftsklima bleibt stabil und rangiert auf dem höchsten Wert seit April 2014.
Die Wahl des Republikaners Donald Trump zum neuen US-Präsidenten hat die deutschen Unternehmen nicht geschockt. Das Ifo-Ges

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats