Industrie fordert Untersagung Widerstand gegen Real-Deal


Die Markenartikelindustrie fordert, den Verkauf von Real-Märkten an Kaufland und Edeka zu untersagen. Das Kartellamt soll eine weitere "Vermachtung" des Lebensmittelhandels verhindern.
Der Markenverband ist an den Fusionsverfahren SCP/Kaufland und SCP/Edeka nicht beteiligt, will aber dennoch ein Veto einlegen. "Das Kartellamt muss diese Übernahmen stoppen. Wenn nicht jetzt, wann dann?",

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats