Kampf gegen Übergewicht Katalonien belegt Softdrinks mit Strafsteuer


Die spanische Autonomieregion Katalonien wagt den Alleingang und hat eine Zuckersteuer für Erfrischungsgetränke eingeführt. Cola und andere Süßgetränke haben sich seitdem um sieben Prozent verteuert.
Wer in Barcelona oder irgendwo anders in der Region Katalonien einen Softdrink kauft, muss dafür seit Kurzem etwas tiefer in die Tasche greifen: Die Regionalregierun

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats