Kartellamt Mundt wirft Facebook Missbrauch von Marktmacht vor


Kartellamtspräsident Andreas Mundt mischt sich in die Diskussion um Facebook ein. Er geht davon aus, dass  der Social-Media-Kanal im aktuellen Datenskandal seine Marktmacht ausgenutzt habe. Allein in Deutschland sind über 300.000 Nutzer von der unerlaubten Weitergabe von Daten betroffen.
Facebook hat nach Meinung von Kartellamtspräsident Andreas Mundt bei der Datennutzung seine

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats