Kartellschäden Müller scheitert mit Millionen-Klage


Das Landgericht Stuttgart hat eine millionenschwere Schadenersatzklage der Drogeriekette Müller gegen Beiersdorf, Procter & Gamble und andere Mitglieder des Drogeriewarenkartells zurückgewiesen. Zahlreiche Händler sind in der Sache vor Gericht ebenfalls aktiv.
Müller Drogerie ist mit seiner Klage auf Schadenersatz gegen beteiligte Hersteller im Drogeriewaren-Kartell gescheit

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats