Klage eingeleitet Haribo geht gegen beschwipste Gummibären vor


Haribo fürchtet um den Ruf seiner Goldbären: Das Unternehmen Ositos aus Spanien bietet beschwipste Gummibärchen an, die auf rund 15 Prozent Alkoholgehalt kommen. Der Konzern sieht eine Verwechslungsgefahr und zieht vor Gericht.
Ein spanischer Hersteller verkauft Gummibärchen mit Alkohol – und der Branchenriese Haribo findet das gar nicht lustig. Man habe eine Klage gegen d

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats