Kommentar Nestlé gibt Druck weiter

Nestlé schaltet sich in die aufgeheizte Debatte zur "vereinfachten Nährwertkennzeichnung" ein, und erhöht damit den Druck auf Bundesernährungsministerin Julia Klöckner. Völlig überraschend kündigte der Nahrungsmittelriese heute an, künftig schrittweise auf "Nutri-Score" setzen zu wollen – zunächst in den EU-Ländern, die die Farbskala o


Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats