Kompetenznetzwerk Nutztierhaltung Regierungsberater für Zusatzsteuer auf Fleisch


Regierungsberater diskutieren derzeit Vorschläge für einen Preisaufschlag von 40 Cent pro Kilogramm Fleisch. Mit dem Geld sollen die Bauern bei ihren Kosten für tiergerechte Haltung unterstützt werden. Auch andere tierische Produkte sollen besteuert werden. 
Im Interesse einer besseren Tierhaltung diskutieren Regierungsberater einem Zeitungsbericht zufolge über einen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats