Kontaminanten Hersteller fürchten Ressourcenknappheit


Die Ernährungswirtschaft drängt beim Risikomanagement mit unerwünschten Stoffen, sogenannten Kontaminanten, in Lebensmitteln auf eine ganzheitliche Bewertung.
Nitrat im Spinat, Chlorat im Trinkwasser, Dioxin im Ei, Arsen im Vollkornreis – Spuren von unerwünschten Stoffe werden für die Lebensmittelwirtschaft zunehmend zur Herausforderung. Bei einer gemeinsamen Diskuss

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats