Korruptionsfall Ex-Media-Saturn-Manager saß womöglich unschuldig in Haft


2012 wurde der ehemalige Deutschland-Chef von Media-Saturn, Michael Rook, wegen Bestechlichkeit zu mehr als fünf Jahren Haft verurteilt. Womöglich war das ein Fehlurteil: Das Landgericht Itzehoe hat in einem nachgelagerten Zivilprozess die Beweislage angezweifelt.
Der frühere Geschäftsführer von Media-Saturn Deutschland, Michael Rook, saß möglicherweise unschuldi

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats