Ungesunde Kindernahrung Künast fordert Werbeverbot für Süßes


Die Grünen-Politikerin und Vorsitzende des Bundestagsausschusses für Verbraucherschutz, Renate Künast, will Kinder vor ungesunder Nahrung schützen: Darum fordert sie ein Werbeverbot für Nahrungsmittel, die etwa zu zuckerhaltig sind. Die Industrie solle "endlich keine Lebensmittelwerbung mehr an Kinder unter zwölf Jahren richten, wenn die Produkte nicht den Kriterien der Weltgesundheitsorgan

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats