Lebensmittelkontrolle "Pranger-Portale" füllen sich peu à peu


Die Lebensmittelüberwachungsbehörden nehmen nach und nach wieder den Vollzug der umstrittenen "Transparenzvorschrift" auf. Neun Bundesländer verfügen mittlerweile über Portale zu Paragraf 40 Ia LFGB.
Auf diesen informieren die Behörden die Öffentlichkeit, wenn der hinreichend begründete Verdacht besteht, dass ein Lebens- und Futtermittelunternehmen gegen verb

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats