Lebensmittelstandards EU prüft angebliche "Doppelqualität"


EU-Kommissionspräsident Juncker nimmt die Behauptung ernst, große Hersteller nutzten für die osteuropäischen Länder zweitklassige Lebensmittelrezepturen. Sein Aktionsplan umfasst unter anderem die finanzielle Unterstützung nationaler Studien.
Die EU-Kommission will dem Vorwurf der "Doppelqualitäten" auf den Grund gehen – also der Behauptung der "Visegr&aac

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats