Lieferbedingungen Bundeskartellamt knöpft sich Molkereien vor


In die Milchkrise schalten sich nun auch die obersten deutschen Kartellwächter ein und überprüfen die Lieferbedingungen des Molkereikonzerns Deutsches Milchkontor. Das Bundeskartellamt hat Molkereien im Verdacht Erzeuger durch Knebelverträge an sich zu binden und ihren Preisen zu unterwerfen. Die Milchindustrie sieht das Problem an anderer Stelle.
Die Milchkrise ruft nun auch di

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats