Maßnahmenkatalog Bauernpräsident kämpft gegen Kürzung von EU-Geldern


Vor dem Deutschen Bauerntag in Wiesbaden erneuert Bauernpräsident Joachim Rukwied die Forderung der Landwirte, das EU-Agrarbudget nicht zu kürzen. Der Verband plant die Vorlage eines Maßnahmenpakets für eine gemeinsame Agrarpolitik.
Bauernpräsident Joachim Rukwied dringt auf ausreichende Finanzhilfen für die deutschen Landwirte. "Wir kämpfen um den Erhalt eines s

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats