Genpflanzen Mehrheit der EU-Staaten will Anbau stoppen


Mehr als zwei Drittel der 28 EU-Staaten wollen den Anbau bestimmter gentechnisch veränderter Pflanzen auf ihrem Gebiet ganz oder teilweise stoppen. Insgesamt 19 Regierungen stellten bis Samstagabend einen entsprechenden Antrag bei der EU-Kommission, wie die Brüsseler Behörde am Sonntag mitteilte. Darunter ist auch Deutschland, das den Anbau zu Forschungszwecken aber weiter erlauben

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats