Mindestlohn Gewerkschaftsbund verspricht mehr Kaufkraft


Zum Jahreswechsel hat der gesetzliche Mindestlohn seine erste Steigerungsstufe genommen: Statt 8,50 Euro müssen Beschäftigte der niedrigsten Lohngruppe nun mindestens 8,84 Euro pro Stunde verdienen. Der Deutsche Gewerkschaftsbund bewirbt die bei Arbeitgebern ungeliebte Regelung mit der gestiegenen Kaufkraft.
Mit Beginn des neuen Jahres wird in Deutschland ein höherer Mindestlohn f&au

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats