Müllvermeidung München will gegen Einwegbecher-Flut vorgehen


Der Kaffee zum Mitnehmen ist weiter beliebt, mit ihm verbunden ist allerdings eine Flut an Einwegbechern. Auch die Stadt München will diese nun eindämmen - und zwar mit Aufklärung.
Die Stadt München macht jetzt ebenfalls mobil gegen die Berge an Einwegbechern, die täglich im Müll landen: Der Abfallwirtschaftsbetrieb legt dem Münchner Stadtrat am Dienstagvormittag

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats