Vor Gericht Dr. Oetker streitet mit Verbraucherschützern um Kalorienangaben


Der Nahrungsmittelhersteller Dr. Oetker muss die Nährwertinformation auf der Vorderseite seiner Müslis anpassen. Das Landgericht Bielefeld folgte der Auffassung des Verbraucherzentrale Bundesverbands, dass sich die Kalorienangabe nicht nur auf eine Mischportion von Müsli und Milch beziehen darf.
Die Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) hat sich vor dem Landgericht Bielefeld

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats