Normenkontrollklage Berliner Senat bringt Schweinehaltung vors Verfassungsgericht


Zu wenig Platz, keine separaten Liegeplätze und unzureichende Abwechslung - so beschreibt der Berliner Justizsenator Dirk Behrendt die Lage in deutschen Schweineställen. Das Bundesverfassungsgericht soll nun auf Antrag des Berliner Senats die Rechtslage überprüfen.
Das Land Berlin will die Vorschriften zur Schweinehaltung in Deutschland vom Bundesverfassungsgericht überpr&u

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats