OVG-Entscheidung Gericht kippt 800-Quadratmeter-Regelung für sächsische Händler


Die 800 qm-Grenze für den sächsischen Einzelhandel gilt nicht mehr. Das Oberverwaltungsgericht in Bautzen hatte den Anträgen von vier großflächigen Elektronikmärkten stattgegeben. Kurz darauf hob die sächsische Landesregierung die 800 qm-Regel auf.
 Das Sächsische Oberverwaltungsgericht hat am heutigen Dienstag die 800-Quadratmeter-Regelung für Ges

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats