Oberlandesgericht Köln "Rabatt auf fast alles" als Werbung verboten


Mit "Rabatt auf fast alles" zu werben und dann im Kleingedruckten etliche Artikel von der Aktion auszuschließen, ist nicht in Ordnung. Das findet das Oberlandesgericht Köln und hat eine entsprechende Werbung eines Möbelhändlers verboten.
Das Oberlandesgericht Köln hat einem Möbelmarkt in einem Urteil irreführende Rabattwerbung verboten. Der Händler hatte dam

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats