Online-Payment Kartellamt erklärt Blockade bankenfremder Zahldienste für unzulässig


Deutsche Banken verstoßen mit Geschäftsbedingungen, die den Einsatz von PIN und TAN bei bankenfremden Online-Bezahldiensten untersagen, gegen das Kartellrecht. Das Bundeskartellamt hat entsprechende Beschränkungen für rechtswidrig erklärt, weil sie den Wettbewerb behinderten.
Deutsche Banken dürfen ihren Kunden nach Ansicht des Bundeskartellamts in ihren Allgemei

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats