Polen EU ermittelt wegen eines Fleischskandals


In einem Schlachthaus in Polen sollen kranke Tiere heimlich geschlachtet und das Fleisch in Umlauf gebracht worden sein. Nach jetzigem Stand sind 13 Länder betroffen – auch Deutschland. Die EU-Kommission ermittelt.
Die EU-Kommission hat wegen eines Fleischskandals auf einem Schlachthof in Polen Ermittlungen eingeleitet. Kontrolleure sollten am Montag nach Polen reisen, um die Situation

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats