Preisangaben Pfandauszeichnung landet vor Gericht


Die im Handel übliche Auszeichnung von Pfandgetränken wird vom "Verband Sozialer Wettbewerb" angegriffen. Deutsches und europäisches Recht widersprechen sich. Der Handelsverband fordert deshalb eine Klarstellung des Gesetzgebers.
Es steht 3:1 gegen die gängige Praxis. Die Landgerichte Kiel, Nürnberg-Fürth und Berlin halten es aufgrund von EU-Recht für unzulä

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats