Reduktionsstrategie Branchen-Zusagen für weniger Zucker und Salz


Acht Lebensmittelverbände haben sich dazu verpflichtet, Rezepturen bis 2025 schrittweise auf weniger Zucker- und Salzgehalt zu trimmen. Die Grünen fordern indes mehr Klarheit über die gesundheitlichen Folgen von Zuckerersatzstoffen.
Ernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) setzt auf Zusagen weiterer Lebensmittelbranchen, um zu weniger Zucker, Fett und Salz in Fertigprodukt

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats