Sozial- und Umweltstandards Minister drohen mit nationalem Lieferkettengesetz


Ein Sorgfaltspflichtengesetz soll die Einhaltung von Sozial- und Umweltstandards in der Lieferkette sicherstellen. Müller und Heil wollen das Gesetz auf den Weg bringen, wenn die Ergebnisse der zweiten Befragung zum "Nationalen Aktionsplan Wirtschaft und Menschenrechte" nicht zufriedenstellend sind.
Am Dienstag wurden die Ergebnisse der ersten Unternehmensbefragung im sogenannten interminister

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats