Studie Bundesinstitut prüft Gesundheitsrisiko durch Mikroplastik


Wiener Mediziner weisen erstmals Mikroplastik im menschlichen Organismus nach. Das Bundesinstitut für Risikobewertung überrascht das nicht. Ob damit aber auch ein gesundheitliches Risiko verbunden ist, wird gerade erst noch untersucht.
Nach den Funden von Mikroplastik in Stuhlproben hat das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) klargemacht, dass eine gesundheitliche Bewertung zur

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats