TTIP-Abkommen Wirtschaftsminister Gabriel fordert von USA mehr Transparenz


Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel rechnet nicht mit einem schnellen Abschluss der Verhandlungen zwischen der EU und den USA über das Freihandelsabkommen TTIP. Am Rande der Hannover Messe fordert er von US-Handelsministerin Penny Pritzker mehr Transparenz. Auch aus Frankreich kommen kritische Töne.
Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) erwartet keinen baldigen Durchbruch be

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats