Tabakaußenwerbung Drogenbeauftragte plädiert erneut für Verbot


Die Politik streitet über ein weitergehendes Werbeverbot für Tabakwaren. Die Drogenbeauftragte Marlene Mortler will noch in dieser Legislaturperiode Plakate und Kinowerbung für Zigaretten verbieten, zuletzt stieß sie damit aber auf Widerstand aus den Reihen von Union und SPD. Die Tabakwirtschaft weitet ihre Werbung derweil aus..
Die Drogenbeauftragte der Bundesregierung, Marlen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats