Tabakindustrie Werbeverbot sorgt für Unions-Zwist


Die Wirtschaft probt den Aufstand gegen den geplanten Tabakwerbebann und fürchtet eine Signalwirkung. Unterdessen schwelt der Streit innerhalb der Union weiter. Die Wirtschaftspolitiker konnten sich nicht durchsetzen.
Bundesernährungsminister Christian Schmidt (CSU), federführend bei der Tabakregulierung, zeigte sich bereits am vergangenen Wochenende siegessicher für die anste

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats