Tierschutz Bayern schränkt Tiertransporte in 17 Nicht-EU-Staaten massiv ein


Das Bundesland Bayern begrenzt Tiertransporte in einige Nicht-EU-Staaten. Die Tierschutzstandards würden dort nicht immer eingehalten, teilte das Münchener Umweltministerium mit. 
Bayern will Tiertransporte in bestimmte Staaten künftig erheblich einschränken. Das Münchner Umweltministerium teilte mit, es habe eine entsprechende Liste mit derzeit 17 Staaten außerh

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats