Tierwohl Handel einigt sich auf Haltungslabel


Die in der Initiative Tierwohl aktiven Einzelhandelskonzerne haben sich auf ein einheitliches Siegel zur Kennzeichnung der Haltungsform geeinigt. Ab 1. April 2019 wird es schrittweise für verpacktes Fleisch eingeführt.
Der deutsche LEH hat sich wie erwartet im Rahmen der Initiative Tierwohl (ITW) auf eine einheitliche Haltungskennzeichnung geeinigt. Aldi Nord und Süd, Edeka und Nett

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats